Beratung Fütterung und Haltung

Warum?

Eine gute Haltung und Fütterung sind entscheidende Punkte für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden unserer Tiere und die Voraussetzung für alles weitere.

Wir müssen das Gesamte betrachten und ggf. anpassen.

 

Fütterung ist viel mehr als nur eine tägliche Zufuhr von Futtermitteln, sie ist ein wichtiger Bestandteil und ein bedeutender Beitrag zur artgerechten Ernährung eines Pferdes. 

Fast 90% der gängigen Erkrankungen sind Fütterungsbedingt.

Heutzutage leiden unsere Tiere unter sogenannten „Zivilisationskrankheiten“, wie z.B. Ekzem, Mauke, Kotwasser, Allergien, Futterunverträglichkeiten, Atemwegskrankheiten und vieles mehr.

 

Schon nur ein nicht optimaler Faktor, ob im Bereich von Fütterung, Haltung, Bewegung/Training, Ausrüstung usw., kann ihr Tier angreifbar für Krankheiten und Verletzungen machen.

  

Rasse (Kaltblut, Vollblut, Warmblut, Tinker, Araber, Quarter), Herkunft (Inland, Ausland, N-O-S-W), Alter (Jung, Rentner), Trainingszustand (Sportpferd, Freizeitpferd, Rentner), Trächtigkeit, individueller Stoffwechsel, Haltungsort (Bodenwerte), usw. all diese Faktoren müssen individuell mit berücksichtigt und können nicht pauschalisiert werden.

 


Unabhängige Futterberatung für Ihr Pferd

Als Futterberaterin für Pferde, biete ich Ihnen eine unabhängige, individuelle, art - und bedarfsgerechte Beratung für Ihr Pferd.

 

Bei meiner unabhängigen Futterberatung ist nicht nur der Futterzustand Ihres Pferdes relevant, sondern auch das gesamte Umfeld, inbegriffen die Haltung, das Training und der aktuelle Zustand, sowie das allgemeine Verhalten.  

 

Hier geht es um die ganzheitliche Beratung für Ihr Pferd, zur Optimierung der Fütterung, nicht um den Verkauf oder die Werbung von Futtermitteln. 

 

Als gelernte Tierheilpraktikerin, Shiatsu-Therapeutin, Beraterin für Fütterungsmanagement und Pferde-Thermografin werde ich viele wichtige Punkte in die Beratung mit einfließen lassen. 

 

Dadurch erhalten Sie eine fachgerechte Rund-Um-Analyse. 

 

Was braucht Ihr Pferd? Passt Ihre aktuelle Futter-Versorgung zu den Bedürfnissen Ihres Pferdes? Wo findet eine Über-, wo eine Mangelversorgung statt? Passen die Bausteine Rauhfutter, Kraftfutter, Saftfutter und Ergänzer sinnvoll zusammen?

 

Welche Nahrungsbausteine liefert die aktuelle Fütterung Ihrem Pferd? Diese Antworten werden anhand der umfassenden Anamnese erarbeitet.

 

Gemäß der Analyse erabeite ich einen individuell abgestimmten Fütterungsplan für Ihr Pferd in seiner aktuellen Lebensphase. Basis hierfür sind die natürlichen Bedürfnisse des Pferdes von Faserreicher Pflanzenkost. Ich erstelle Ihnen einen Plan für ein optimales Fütterungsmanagment und helfe Ihnen, Möglichkeiten zu finden, diesen umzusetzen. Das Pferd ist ein Bewegungstier, Fütterung und Bewegung bedingen einander und auch die Aktivität Ihres Pferdes wird hier berücksichtigt.

 

Im Laufe des Lebens verändern sich die Bedürfnisse Ihres Pferdes je nach Lebensphase, Haltungsform, Trainingsanforderung.

 

Ihr Pferd soll aus der Boxenhaltung in den Offen-/Aktivstall umziehen- was ist nun bei der Fütterung zu beachten?

Ihre Stute erwartet ein Fohlen und soll optimal versorgt sein?

Wie kann Ihrem Jungpferd für die anstehende Trainingsphase mehr Energie zugeführt werden?

Hilfe für Ihr Pferd, bei Stoffwechselproblemen, Magen- und Darmproblemen und –krankheiten, Rückenproblemen, mangelnde Rittigkeit, Unterstützung beim Muskelaufbau, Immunschwäche, Verhaltensauffälligkeiten und –veränderungen, Allergien und Unverträglichkeiten, Gewichtsprobleme (Über- und Untergewicht).


Meine Beratung umfasst

- Ein ausführliches Anamnesegespräch

- die Beurteilung der IST-Ration des Pferdes vor Ort, sowie der Beurteilung der vorhandenen Futtermittel, der Gewichtsermittlung der einzelnen Futtermittel und des Pferdes

- Beurteilung des Grundfutters (Heu/Silage)   

- die Begutachtung der Haltung ihres Pferdes, Futterkammer/Lagerorte der Futtermittel       

- im Bedarfsfall die Kontrolle der Ausrüstung und die Beurteilung des Bewegungsablaufes Ihres Pferdes 

- die maßgeschneiderte Anfertigung der pferdegerechten Ration für ihr Pferd

- Rationsberechnung

      Markenunabhängige Futterberatung

      Beratung bei weiterführenden Diagnostikmöglichkeiten bei  Stoffwechselproblemen

      Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Mineralfutter

      Konzeptfütterung für die punktgenaue Fütterung des Tieres in seiner jeweiligen Lebenssituation

      Bezahlbare Lösungen

 

 

Wenn externe Leistungen notwendig sind (Erstellen eines Blutbildes durch einen Tierarzt, Beprobung und Analyse des Futters oder des Bodens durch ein Institut), so sind diese von Ihnen entsprechend separat in Auftrag zu geben und ebenso abzurechnen. 

Möglich ist auch die Durchführung einer Spurenelement- und Mineralstoffanalyse. Dazu wird eine Mähnenhaarprobe vom Labor PNS Dr. Udo Dübbert analysiert. Dies macht vor allem Sinn, wenn der Verdacht auf eine Fehl- oder Mangelernährung besteht. So kann ein Defizit gezielt ausgeglichen werden.

 

Sie möchten gerne eine Beratung mit Ihrer Stall-Gemeinschaft.

Kein Problem! Sprechen Sie mich an, gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot!

 

Bitte beachten Sie: In Akutsituationen sollte immer und zuerst ein Tierarzt eingebunden werden! Ich stimme meine Empfehlungen gerne mit Ihrem Tierarzt ab.